• Schule

Geld und Geltung 11 / 2014

„Geld und Geltung“ – so lautet das erste Thema im Fach „Gesellschaftswissenschaftliches Profil“. Die Schüler der Klasse 8 dieses Profilfaches des Evangelischen Gymnasiums Leukersdorf fragten sich, wie wohl die Menschen in unserem Ort darüber denken: Macht Geld glücklich? Ist Macht an Geld gekoppelt? Ist man mit Geld freier? Verdirbt Geld den Charakter eines Menschen oder wird gar das Miteinander der Menschen durch Geld, Konkurrenz und Wettbewerb negativ beeinflusst? Und ist ein Leben ohne Geld im 21. Jh. (z. B. mit Tauschhandel) überhaupt möglich?Geld und Geltung

Ein Fragebogen und ein Experiment sollten Antworten bringen. Am Dienstag, dem 11.11.14 wurden vor dem EDEKA, vor der Bäckerei Seifert und vor der Firma Raumausstattung JUP in Leukersdorf 90 Minuten lang Menschen befragt und zum Tauschhandel eingeladen. Wir haben vorher im Unterricht in Rollenspielen geprobt, wie wir auf abweisende und ablehnende Reaktionen der Befragten reagieren. Nicht jeder hat Zeit und Lust zur Befragung oder gar zum Tauschhandel. Unglaublich, aber wahr: über 80 Personen waren bereit dazu! Und getauscht haben wir Kaffeetassen gegen Kalender, Deo-Spray gegen Zellstofftaschentücher und mancher getauschte Gegenstand wurde wieder umgetauscht. Wir sind immer noch „geflasht“ (Jugendsprache: „begeistert“) und dankbar für so viel Offenheit und Freundlichkeit der Leukersdorfer. Ein großes Dankeschön gilt vor allem Frau Seifert, der Geschäftsleitung des EDEKAs und der Raumausstattung JUP, die unser Vorhaben unterstützt haben. Frau Seifert gab uns sogar noch ihren Stehtisch für die Befragung vor der Bäckerei. Sie lebe hoch. Hoch motiviert können wir nun auch die Ergebnisse auswerten und einen eigenen Standpunkt zum Thema finden. Wer wissen will, wie die befragten Leukersdorfer anonym geantwortet haben, wird zum Tag der offenen Tür am 31. Januar 2015 Informationen nicht nur dazu erhalten. Fühlen Sie sich eingeladen, denn auch wir sind offen für Ihre Fragen.

 

 

Carmen Seifert (FL Gesellschaftswissenschaftliches Profil) und die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 dieses Profilfaches


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen