• Schule

Skilager in Grumbach 2015

Vom 20.01. bis zum 23.01.2015 fuhr die Klasse 6 ins Skilager nach Jöhstadt/Ortsteil Grumbach – ein voller Erfolg. Alle Sportler und Skier sind heil geblieben.

Am Anreisetag lernten wir im Adam-Ries-Museum in Annaberg-Buchholz das Rechnen mit dem Abacus. Auf dem Marktplatz liefen wir im Anschluss mit Schlittschuhen auf der Kunsteisbahn,

Da in Grumbach zu wenig Schnee lag brachten uns die uns die begleitenden Väter Herr Schmidt, Herr Schulze und Herr Strohm mit ihren geländefähigen Autos bei Kaiserwetter nach Oberwiesenthal in die Skiarena. Herr Füger weihte die Skianfänger am ersten Tag in die Kunst des Langlaufs ein. Das gelang so prächtig, dass alle Kinder bereits am erste Skitag per Ski auf den Gipfel des Fichtelbergs kraxelten und sich mit heißer Schokolade und Lunchpaket erholen konnten.

Am dritten Tag sind wir mit der Fichtelbergbahn von Granzahl nach Oberwiesenthal gedampft und von dort aus mit der Schwebebahn zur Bergstation gegondelt.

Dort erwarteten uns die Väter bereits mit den 25 Paar Langlaufskiern.

In der Skiarena sind wir an diesem Tag ein paar Runden auf Zeit gefahren. Es war schön an zu sehen, mit welch großem Eifer die sportlichen Kinder versuchten, Rekorde auf zu stellen.

Den Abschluss der Klassenfahrt bildete noch ein Besuch der Annenkiche in Annaberg.

Ein herzlicher Dank gilt den Eltern, die den Transport übernommen haben und vor allem den begleitenden Vätern, die eine logistische Meisterleistung vollbrachten und zu jedem Zeitpunkt den Überblick über 25 Personen und 25 Paar Skier hatten.

Die ersten Winterurlaube in Oberwiesenthal sind schon gebucht....

 

Ari Menzel und

Claudia Schumann

Klassenlehrerin

 

  • 1IMG_4773
  • 2IMG_4785
  • 3IMG_4863
  • 4IMG_4882
.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen