• Schule

"Achtung Auto" und Fahrradturnier des ADAC 2016

„Mit Sicherheit ans Ziel“, unter diesem Motto traten am 25. April die Schüler des Evangelischen Gymnasiums Leukersdorf gegeneinander an, um die geschicktesten Radfahrer der Klasse zu ermitteln.

Ziel dieses Fahrradturnieres war aber vor allem, den Kindern durch praktische Übungen die Beherrschung des Fahrrads auch in schwierigen Situationen zu vermitteln und sicherheitsrelevante Verhaltensweisen einzuüben. Hierzu bot die Aktion des ADAC ausgezeichnete Möglichkeiten.

Das Programm begeisterte die Kinder. Mit vollem Elan und Eifer waren sie bei der Sache. Alle Schüler, nicht nur die Sieger, konnten so Erfolgserlebnisse außerhalb des schulischen Alltags sammeln und gemeinsam Tolles erleben.

Der praktischen Übung mit dem Fahrrad ging die Veranstaltung „Achtung Auto“, die ebenfalls vom ADAC durchgeführt wurde, voraus. Hierbei wurden den Schülern die Gefahren des Straßenverkehrs sehr anschaulich vor Augen geführt. Ihnen wurde vermittelt, dass die Formel Reaktionsweg + Bremsweg = Anhalteweg sowohl für Fußgänger als auch für Autofahrer gilt und welche Verhaltensweisen sich hieraus ergeben.

Besonders eindrücklich war eine Vollbremsung, die sie - natürlich ordnungsgemäß gesichert - im Auto selbst miterleben konnten.

 

  • 1parcour
  • 2parcour
  • 3sieger
  • 4sieger

 

Alles in allem war es eine sehr gelungene Veranstaltung und wir danken dem ADAC für die Aktion, die unvergessliche Erfahrungen ermöglicht hat.  

 

Ruben Scheffler


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen