• Schule

"Im Chat war's noch ganz nett" 2016

Mausefalle„Im Chat war´s noch ganz nett“ - Medienerziehung als Teil unserer Prävention am EGL

Wir leben in einer Zeit, in der sich die Technik rasant weiterentwickelt und Kinder spielend leicht, häufig versierter, als wir Erwachsenen, mit modernen Medien umgehen.
Umso wichtiger ist es, dass wir uns informieren und der Verantwortung zum Schutz unserer Kinder und Jugendlicher vor möglichen Gefahren aus dem Netz, die es neben zahlreichen Möglichkeiten gibt, stellen.
Aus diesem Grund begrüßten wir zum 2. Mal am 10.11.2016 Mitarbeiterinnen von „Wildwasser Chemnitz, Erzgebirge und Umland e.V.“ zu einem Informationselternabend.
Unter dem Motto „Im Chat war´s noch ganz nett“ wurde thematisiert, dass sexualisierte Gewalt im Netz lauert, wie man diese erkennt und Eltern ihre Kinder davor schützen können.
Die Expertinnen von „Wildwasser“ werden dazu im November und Februar auch mit den Schülerinnen der Klassen 5 in geschlechterhomogenen Gruppen arbeiten.
Die Eltern lobten das Angebot der Schule und wünschten sich noch häufiger vergleichbare Veranstaltungen für Ihre Kinder.
Diese Veranstaltung ist Teil unseres Präventionsprogramms: Parallel dazu finden im November Veranstaltungen zur Drogen- und Mobbingprävention und 2017 mehrere Veranstaltungen zur Verkehrssicherheit statt.

(Das Bild wurde von „Wildwasser Chemnitz, Erzgebirge und Umland e.V.“ zur Veröffentlichung bereitgestellt.)

Carmen Seifert
Beratungslehrerin am Ev. Gymnasium Leukersdorf


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen