• Schule

Unterstützung für eine "Neue Generation" - Spendenübergabe am 20.12.2016

Spende

Am Dienstag, den 20.Dezember 2016 machten sich verschiedene Vertreter des Evangelischen Gymnasiums Leukersdorf (EGL) auf den Weg, um einen beachtlichen Betrag von 800 EUR an die christliche Organisation „New Generation“ (NG) in Chemnitz zu übergeben. Das waren Herr Lischo als Schulleiter, Denise Gläser (Kl. 10) als Schülersprecherin, zusammen mit Luca Zilly (ebenfalls Kl. 10), als Vertretung der Schülerschaft und Herr Luft, der den Kontakt hergestellt hat.

Die Spende entspricht einem Drittel der Gesamteinnahmen des „Advents am EGL“. Dieser Adventsmarkt fand bereits zum zweiten Mal statt und erfreut sich großer Beliebtheit.

Vormittags saßen wir gemütlich zusammen und unterhielten uns mit Dirk (Vorstandsmitglied) und zwei weiteren Vertretern (Martin und Olivia). In dem netten Austausch wurde Vieles besprochen, z.B. die Arbeit von New Generation (Schülercafé in Lichtenstein, Ausbildung von Jugendleitern und -pastoren, alternative Sinnangebote für Jugendliche uvm.) Am Ende wurde eine Kooperation vereinbart, die sich zunächst auf Projekttage beschränken, später aber gerne ausweiten soll. Und wer weiß: Vielleicht gibt es auch irgendwann in Leukersdorf mal ein christliches Schülercafé? Wir dürfen weiter ein wenig träumen... .

SpendeDoch was meinten die Schüler? Hier zwei Meinungen:

Denise Gläser:

„Also mir persönlich hat der Ausflug zu New Generation sehr Spaß gemacht. Es war wirklich sehr interessant zu wissen für was sich NG einsetzt. Außerdem begeistert hat mich das Gebäude und die Räume; ich kann mir gut vorstellen das sich Jugendliche, wie wir, dort sehr wohl fühlen. Ich wäre ja schon fast länger dort geblieben und hätte mich weiterhin mit den Menschen dort unterhalten. Es ist cool wie NG mit so einfachen Dingen Jugendliche begeistern kann. Es war auf jeden Fall eine gute Idee, das Geld NG zu spenden. Ich weiß nun, dass unsere Spende von 800€ in guten Händen ist und wirklich einen guten Zweck bewirkt und das ist schön zu wissen. Das Wichtigste für mich an NG ist, dass diese Menschen den Glauben an Gott und Jesus auf eine moderne, coole Art vermitteln, Jugendlichen damit helfen und ihnen neue Kraft und die Beziehung zu Gott schenken.“

Luca Zilly:

„Mir hat New Generation sehr gut gefallen, die Atmosphäre und die Einrichtung fand ich sehr ansprechend. Wir wurden herzlich begrüßt und vorallem die Offenheit von NG fand ich ansprechend. Ich glaube, die Entscheidung, diese große Summe NG zu geben war die richtige, da man da weiß, dass es der Jugend zu gute kommt und es sehr gut investiert wird. Als das Wichtigste bei NG erachte ich, trotz dieser großen Organisation, die familiäre Atmosphäre, welche uns gleich bei der Ankunft vermittelt wurde. Außerdem finde ich auch wichtig, dass sich NG auf den Einzelnen einstellt und nicht versucht jedem seinen Stempel aufzudrücken.“

Insgesamt war der Tag eine gelungene Aktion. Wir sind schon sehr gespannt, was aus dieser Begegnung an guten Früchten erwachsen wird! Nochmals vielen Dank an alle, die dieses fantastische Projekt ermöglicht haben!

Benjamin Luft, Ev. Gymnasium Leukersdorf


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen