• Schule

In Poole war`s cool! - Bericht von der Englandfahrt im Mai 2018

Vom 04.05.18 bis zum 11.05.18 machten sich über 40 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7 und 8 auf den Weg nach Poole in Südengland. Begleitet wurden sie von insgesamt sechs Erwachsenen, darunter die beiden Fachlehrer Frau Klier und Herr Luft.

 

  • 1england_2018
  • 2england_2018
  • 3england_2018
  • 4england_2018
  • 5england_2018
  • 6england_2018
  • 7england_2018
  • 8england_2018
  • 9england_2018

An einem Freitagabend fuhren wir mit einem Reisebus bis nach Dünkirchen in Belgien, um nach Dover überzusetzen. Von dort aus brauchten wir weitere zwei Stunden mit dem Reisebus, bis wir nach etwas Freizeit in Poole endlich von unseren jeweiligen Gasteltern am Samstag Nachmittag abeholt wurden. Am darauf folgenden Sonntag ging es zu den alten römischen Bädern nach Bath und am Montag nach dem Sprachunterricht zum ebenso nahegelegenen Stonehenge. Nach der Englischeinheit am Dienstag – man bedenke es handelt sich um eine freiwillige Bildungsreise – ging es nach Salisbury in die wunderschöne Kathedrale. Am Mittwoch reisten wir ins nahegelegene Bournemouth, um uns im Oceaneum an der Unterwasserwelt zu erfreuen. Den Höhepunkt bildete dann am Donnerstag der Ausflug nach London, bevor wir einige Zeit später nach einer ebenso langen Rückreise am Freitagnachmittag alle wohlbehütet und mit vielen tollen Erfahrungen wieder in Leukersdorf ankamen.

Vielen Dank an alle, die diese Reise möglich gemacht haben. Besonders gilt dies auch für Sara von der Organisation „Musicalous“ mit der wir gefahren sind. Ein besonderer Gruß geht dabei an unseren Busfahrer Andreas, der uns mit viel guter Laune auch auf der falschen Straßenseite (Linksverkehr in England) sicher von A nach B zurück nach A gebracht hat.


B. Luft

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen